Platypod Ultra Bodenstativ (Flachstativ) - z.B. für DSLR- und DSLM-Kameras

69,90 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4-8 Werktage

  • EN_59200663
Platypod Ultra Bodenstativ (Universalstativ) - z.B. für DSLR- und DSLM-Kameras Extrem... mehr
Produktinformationen "Platypod Ultra Bodenstativ (Flachstativ) - z.B. für DSLR- und DSLM-Kameras"

Platypod Ultra Bodenstativ (Universalstativ) - z.B. für DSLR- und DSLM-Kameras

Extrem vielseitiges Aluminium-Flachstativ für eine große Zahl verschiedener Kameratypen
Das Platypod Ultra ist ein extrem versatiles Bodenstativ, das in seiner Vielseitigkeit von keinem anderen Produkt auf dem Markt erreicht wird. Das Platypod Ultra ist der indirekte Nachfolger des ursprünglichen Platypods. Es ist jedoch noch robuster als sein Vorläufer. Und es wurde um einige Funktionalitäten erweitert, was es sogar noch universeller macht. Zu den neuen Funktionalitäten gehören zwei halboffene Aussparungen. Diese können zum Hindurchführen des beiliegenden Spannriemens dienen. Oder man kann das Stativ auf einen Gürtel stecken. Hinzu kommen Aussparungen zum Einhaken des ebenfalls beiliegenden Karabinerhakens, den man verwenden kann, um das Platypod an einem D-Ring seiner Tasche festzumachen.

Vielseitiges Bodenstativ mit robuster Aluminiumplatte und verschweißter Titanschraube zum Anbringen eines Kugelneigers. Etwa so groß wie ein Smartphone. Extrem transportabel. Ideal zum Immer-dabei-haben. Stabile Basis für DSLRs und spiegellose Kameras.

  • Aussparungen zum Hindurchführen des beiliegenden Spannriemens
  • Aussparungen zum Einhaken des beiliegenden Karabinerhakens
  • 4 Spitzschrauben mit Gummikappen für glatte und raue Untergründe
  • 2 Innengewinde für die Anbringung an einem Stativ
  • 3 Aussparungen für Schrauben zum Festschrauben an einer Wand

Extrem transportabel dank Smartphone-Größe - stabile Basis für DSLRs und spiegellose Kameras
Das Platypod Ultra ist ungefähr so groß wie ein Smartphone. Damit ist es deutlich kleiner als das Platypod Max. Seine Größe macht das Platypod Ultra sogar noch transportabler als die Max-Variante. Es ist daher auch perfekt, um es immer dabei zu haben. Ferner ist das Platypod Ultra eine ideale Stativlösung für alle Bereiche, welche für klassische Dreibeinstative eine NoGo-Area sind. Und mit der Flächengröße eines Smartphones reicht das Platypod Ultra allemal, um den meisten Kameratypen eine stabile Basis zu bieten. Das umfasst zum Beispiel kleine bis mittelgroße Spiegelreflexkameras, DSLM-Kameras oder Kompaktkameras.

Robuste Platte aus luftfahrtauglichem Aluminium - 3/8-Zoll-Titanschraube für einen Stativkopf
Das Kernstück des Platypods ist eine robuste Platte aus luftfahrtauglichem Aluminium. In der Mitte der Platte befindet sich eine 3/8-Zoll-Titanschraube zum Festmachen eines Kugelneigers. Die Schraube sitzt in einer senkgebohrten Aussparung. Außerdem ist sie fest mit der Basisplatte verschweißt. All das sorgt dafür, dass die Platte und die Schraube extrem sicher miteinander verbunden sind. Die Schraube bietet daher auch eine Nutzlast von bis zu 45 kg.

Weitere Eigenschaften:

Je ein 1/4-Zoll- und ein 3/8-Zoll-Innengewinde. Ermöglicht das Anbringen an einem Stativ

4 Spitzschrauben mit Gummikappen als "Stativbeine" für glatte und raue Oberflächen

50 cm langer Spannriemen zum Festmachen an Geländern, Pfählen und Ähnlichem

3 Aussparungen für Senkkopfschrauben zum Festschrauben an einer Wand etc.

Technische Details:
Material: Aluminium (6061-T6), 3/8-Zoll-Schraube aus Titan, Spitzschrauben aus Edelstahl
Maße: 85,3 x 129 x 4,3 mm
Gewicht: 91 g

Lieferumfang:
1 Platypod Ultra
4 Edelstahl-Spitzschrauben mit Gummikappen
1 Schraubenetui
1 Spannriemen
1 Karabinerhaken

Weiterführende Links zu "Platypod Ultra Bodenstativ (Flachstativ) - z.B. für DSLR- und DSLM-Kameras"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Platypod Ultra Bodenstativ (Flachstativ) - z.B. für DSLR- und DSLM-Kameras"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen