JJC ND Vario-Graufilter 82 mm mit Mehrschichtvergütung - +1 bis +8,6 Blendenstufen

48,90 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4-8 Werktage

  • EN_JJC_59199895
JJC ND Vario-Graufilter mit Mehrschichtvergütung 82 mm - +1 bis +8,6 Blendenstufen... mehr
Produktinformationen "JJC ND Vario-Graufilter 82 mm mit Mehrschichtvergütung - +1 bis +8,6 Blendenstufen"

JJC ND Vario-Graufilter mit Mehrschichtvergütung 82 mm - +1 bis +8,6 Blendenstufen
Hochwertiger und gleichzeitig günstiger Vario-Graufilter zum Verlängern der Belichtung um 1 bis 8,6 Blenden. Vor allem für die Videografie. Zum Beispiel für schnelle Belichtungsanpassungen oder Situationen, die eine ganz bestimmte Belichtung erfordern.

  • Verstellbarkeit erspart Filterwechsel und das Mitführen mehrerer Filter
  • Optisches Glas aus Japan mit Mehrschichtvergütung
  • Präzise gefertigte Aluminiumfassung mit Frontgewinde

Günstiger Vario-ND-Filter für ambitionierte Hobby-Fotografen und -Filmer
Dieser Vario-ND-Filter verbindet eine hohe Qualität und sehr gute optische Eigenschaften mit einem günstigen Preis. Das macht den Filter zu einer perfekten Wahl für ambitionierte Hobbyisten, die ihr Repertoire um die kreativen Möglichkeiten eines verstellbaren Graufilters erweitern möchten.

Verstellbare Abdunklung zum Verlängern der Belichtung um 1 bis 8,6 Blendenstufen*
Der Filter dunkelt die Frontlinse des jeweiligen Objektivs ab, was dazu führt, dass weniger Licht in das Objektiv gelangt. Und das wiederum ermöglicht ein längeres Belichten, ohne dass es zu einer Überbelichtung kommt. Der Grad der Abdunkelung lässt sich stufenlos verstellen, indem man den vorderen Teil des Filters dreht. Abhängig von der gewählten Einstellung verlängert der Filter die Belichtung um 1 bis 8,6 Blendenstufen.

Unzählige Einsatzmöglichkeiten in allen Bereich der Video- und Fotografie
Vario-ND-Filter werden vor allem im Videobereich verwendet. Ihre Verstellbarkeit ist ein großer Vorteil, wenn das vorherrschende Umgebungslicht eine ganz bestimmte Belichtung erfordert, die sich nur mithilfe eines Vario-ND-Filters erreichen lässt. Außerdem kann man den Filter benutzen, um bei einer plötzlichen Veränderung der Lichtsituation schnell und gleichmäßig die Belichtung anzupassen. Durch das Reduzieren der Lichtmenge kann man mit einer weiteren Blende filmen, um eine geringe Schärfentiefe zu erzielen. Oder man kann mit einer längeren Verschlusszeit filmen, was zu einer höheren Bewegungsunschärfe verhilft. Auch in der Fotografie sind ND-Filter sehr nützlich. Hier ermöglichen sie das Fotografieren mit längeren Verschlusszeiten, ohne dass starkes Abblenden erforderlich wäre. Mit einer sehr langen Verschlusszeit lässt sich zum Beispiel die Fließbewegung von Wasser fotografisch festhalten. Und in der Porträtfotografie benutzt man ND-Filter, um mit einer weiter geöffneten Blende fotografieren zu können, was zu einer geringeren Schärfentiefe und zu einem weichen Bokeh verhilft.

Verstellbarkeit erspart Filterwechsel und das Mitführen mehrerer ND-Filter
Der Filter lässt sich für jede Lichtsituation passend einstellen. Das erspart Filterwechsel und das Mitführen mehrerer ND-Filter.

Hochwertiges optisches Glas aus japanischer Herstellung mit 8 Vergütungsschichten pro Seite
Die Filtergläser bestehen aus einem hochwertigen optischen Glas, welches aus japanischer Herstellung stammt. Die Gläser besitzen eine Mehrschichtvergütung mit acht Schichten auf jeder Außenseite. Die Vergütung mindert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und dem Glas. Das beugt unter anderem dem Entstehen von Doppelbildern vor. Die Vergütung hat einen wasser-, öl- und fettabweisenden Effekt. Hinzu kommt eine antistatische Wirkung. Staub und anderer Schmutz bleiben nicht so leicht am Glas haften. Außerdem macht die Vergütung das Glas auch besonders kratzfest.

Präzise gefertigte Aluminiumfassung mit Frontgewinde - 7 mm Höhe
Der Filter besitzt eine präzise gefertigte Fassung aus Aluminium. Die schwarz mattierte Fassung ist 7 mm hoch. An der Vorderseite der Fassung befindet sich ein Frontgewinde zum Anbringen von weiterem Zubehör. Der Filter wird nach vorne hin weiter, was seine Weitwinkeltauglichkeit erhöht. Das Frontgewinde ist deshalb auch eine Standardgewindegröße größer als das Anschlussgewinde. Ein Beispiel: Bei einem 52-mm-Filter beträgt der Durchmesser des Frontgewindes 55 mm.

Technische Details:
Material: Aluminium, optisches Glas
Vergütung: Mehrschichtvergütung mit 8 Schichten pro Außenseite
Belichtungsverlängerung: ND 0,3 bis ND 2,6 / +1 bis +8,6 Blenden*
Fassungshöhe: ca. 7 mm
Frontgewinde: vorhanden

Lieferumfang:
1 x Vario-Graufilter 82mm
1 x Filteretui mit wasserdichter Versiegelung


Hinweis zu Vergütungen:
Um erstklassige optische Eigenschaften zu gewährleisten und um eine hohe Bildqualität sicherzustellen, betreiben Objektivhersteller einen enormen Aufwand, wenn es um die Vergütung von Objektivlinsen geht. Die Vergütung ist deshalb auch ein entscheidendes Kriterium für die Qualität eines Filters, denn durch die Verwendung eines minderwertigen Filters kann man die Qualität seiner Foto- und Videoaufnahmen erheblich beeinträchtigen. Es lohnt sich also in jedem Fall, in einen Filter mit einer besonders hochwertigen Mehrschichtvergütung zu investieren.

Der Hauptnutzen einer Vergütung besteht darin, Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und dem Glas zu minimieren. Durch die Verminderung von Reflexionen erhöht sich die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit des Glases, da wesentlich weniger Licht durch Reflexion verloren geht. Prinzipiell gilt: Je besser die Vergütung, desto geringer sind die Reflexionen und desto höher ist die Transmission. Und je besser die Transmission, desto weniger Licht geht durch den Filter verloren. Klarfilter mit einer besonders hochwertigen Mehrschichtvergütung bieten eine Transmission von annähernd 100 %. Zum Vergleich: Ein unvergüteter Filter lässt nur ca. 92 % des Lichts durch. Die übrigen 8 % gehen durch Reflexion verloren.

Ein zweites wichtiges Kriterium ist die Qualität des Filterglases. Hochwertige Gläser haben einen exakt planparallelen Schliff. Dieser sorgt für eine gleichmäßige Lichtbrechung. Und diese wiederum garantiert eine verlustlose Schärfe und einen maximalen Kontrast. Das wirkt sich direkt auf die Qualität der Aufnahmen aus.

Weiterführende Links zu "JJC ND Vario-Graufilter 82 mm mit Mehrschichtvergütung - +1 bis +8,6 Blendenstufen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JJC ND Vario-Graufilter 82 mm mit Mehrschichtvergütung - +1 bis +8,6 Blendenstufen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen