Rotolight Neo II LED-Videoleuchte Explorer Kit mit 3 x Rotolight-Neo II

1.349,90 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4-6 Werktage

  • Rotolight_ROTL214
Dauerlicht und HSS-Blitz in einer Leuchte: Rotolight bringt mit der NEO2 eine neue... mehr
Produktinformationen "Rotolight Neo II LED-Videoleuchte Explorer Kit mit 3 x Rotolight-Neo II"

Dauerlicht und HSS-Blitz in einer Leuchte: Rotolight bringt mit der NEO2 eine neue Generation für Fotografen, Filmer und Fernsehschaffende.
Dieses 3er-Set ist ein perfekter einstieg und lässt keine Wünsche offen.
Inhalt dieses Sets: 3 x NEO 2, 3 x 4 Stück Filterkit (Full Diffusion, half diffusion, cosmetic peach skin diffusion und magenta), 1x 10 Stück Farb-Filterkit, 3x PSUs und 3x Lichtstativ, das alles in einem schwarzen Softcase mit abnehmbaren Schultergurt. Die passenden Empfänger für Canon, Nikon, Sony, Fuji, Panasonic & Olympus finden Sie in unserem Shop.

Rotolight Neo LED II-Videoleuchte Bi-Color mit 3150-6300 Kelvin und High Speed Sync Flash (HSS) 
Die Rotolight Neo Bi-Color ist eine vielseitig einsetzbare LED-Leuchte für professionelle Foto- und Videoaufnahmen. Die Leuchte ist sowohl für die gezielte Lichtsetzung im Studio als auch für den mobilen Einsatz beispielsweise bei Interview- oder Reportageaufzeichnungen geeignet. Die neue Version kann HSS-Blitzen mit bis zu einer Synchronzeit  vom bis zu 1/8000 Sek.

Mit 1077 Lux auf 0,9 m liefert die Rotolight Neo eine hohe Beleuchtungsstärke für eine Videoleuchte dieser Größe. Die Farbtemperatur kann variabel zwischen 3150 und 6300 Kelvin eingestellt werden. Für farbkritische Beleuchtungen beispielsweise bei Filmproduktionen ist die Rotolight Neo mit einem Farbwiedergabeindex (CRI) von > 95 außerordentlich gut geeignet. Mit einem speziellen Modus lassen sich Filmeffekte wie beispielsweise das Flackern eines Feuers oder eines Fernsehers simulieren.

Die Rotolight Neo II Bi-Color  ist 85% heller im Dauerlichtmodus als ihr Vorgängermodell. Bei schwachen Lichtsituationen ist mit dem Rotolight Neo II Bi-Color ein schnelles Fokussieren und eine gute Festlegung der Bildkomposition möglich. Mit dem integrierten Skyport 2,4 GHz HSS Blitzempfänger, der von Elinchrom optimiert wurde, sind bis zu 10 Leuchten in vier Gruppen aus einer Entfernung von bis zu 200 Meter kabellos steuerbar.

Die Verwendung des Rotolight Neo II Bi-Color  ist auf unterschiedliche Weise möglich, so kann das Gerät auf die Kamera aufgesteckt oder extern von dieser verwendet werden. Die neue Rotolight Leuchte ist kompatibel mit Elinchrom Skyport-Geräten und verfügt über eine aktualisierte Suite von CineSFX-Effekten sowie einen Designer Fade-Modus für Blenden-Spezialeffekte.

  • Vielseitige LED-Leuchte für den stationären und mobilen Einsatz
  • Synchronzeit: bis 1/8000 Sek - HSS
  • Beleuchtungsstärke von 1077 Lux auf 0,9 m
  • Farbtemperatur variabel zwischen 3150 und 6300 Kelvin einstellbar
  • Stufenlose Lichtleistung von 0 bis 100 Prozent
  • Flimmerfreies Dauerlicht mit einem Farbwiedergabeindex CRI > 95
  • Spezieller Modus zur Simulation von Filmeffekten
  • Montage auf Blitzschuh oder Kamerastativ
  • Stromversorgung mit Netzteil oder AA-Batterien
  • Praktische Gürteltasche für den schnellen Zugriff

Komfortable Bedienung mit zwei Drehreglern
Die Bedienung der Rotolight Neo erfolgt komfortabel mit zwei Drehreglern auf der Rückseite der Leuchte. Mit dem linken Drehregler lässt sich im Dauerlichtmodus schnell und einfach die Lichtleistung, mit dem rechten Drehregler die jeweils benötigte Farbtemperatur einstellen. Durch gleichzeitiges Drücken der beiden Regler gelangt man in ein Menü, in dem sich weitere Einstellungen vornehmen lassen. Unter anderem kann dort ein Stroboskopmodus sowie für Videoaufnahmen ein Simulationsmodus für Filmeffekte aktiviert werden.

Farbtemperatur variabel zwischen 3150 und 6300 Kelvin einstellbar
Die Farbtemperatur der Rotolight Neo kann variabel in 10-Kelvin-Schritten im Bereich zwischen 3150 und 6300 Kelvin eingestellt werden. Die jeweils benötigte Farbtemperatur wird mit dem rechten Drehregler direkt an der Leuchte eingestellt werden und ist unter anderem abhängig von den vorhandenen Lichtquellen und dem natürlichen Umgebungslicht.

Stufenlose Lichtleistung von 0 bis 100 Prozent
Die Lichtleistung kann mit dem linken Drehregler stufenlos zwischen 0 und 100 Prozent eingestellt werden. Je nach Entfernung zum Motiv und der für die Aufnahme benötigten Lichtmenge wird die Lichtleistung individuell angepasst.

Flimmerfreies Dauerlicht mit einem Farbwiedergabeindex CRI > 95
Die Rotolight Neo hat einen außerordentlich hohen Farbwiedergabeindex (CRI) von > 95. Dadurch wird auf Foto- und Videoaufnahmen eine wirklichkeitsnahe Farbdarstellung erzielt. Eine noch genauere Beurteilung der Farbwiedergabe für professionelle Filmaufnahmen kann mit dem TLC-Index vorgenommen werden. Mit einem TLCI von 91 ist auch der Wert dieser Kennzahl außerordentlich hoch, sodass Farbdarstellungsfehler kaum auftreten und eine nachträgliche Farbkorrektur in der Regel nicht notwendig ist.

Abstrahlwinkel von 50 Grad für eine gerichtete Ausleuchtung
Mit einem Abstrahlwinkel von 50 Grad sorgt die Rotolight Neo LED-Videoleuchte für eine gerichtete, aber gleichmäßige Ausleuchtung ohne Lichtflecken.

Spezieller Modus zur Simulation von Filmeffekten
In einem speziellen Modus können Filmeffekte für professionelle Filmproduktionen simuliert werden. Unter anderem kann das Flackern von Feuer oder eines Fernsehers nachgeahmt werden. Auch die Simulation des Blaulichts eines Polizeiwagens ist möglich. Je nach Modus kann die Frequenz und die Beleuchtungsstärke des Effekts individuell angepasst werden.

Farbfilter-Set zur gezielten Lichtmanipulation
In diesem Set sind vier Folienfilter zur gezielten Manipulation des abgegebenen Lichts enthalten. Die jeweils verwendeten Filterscheiben werden schnell und einfach in den Filterhalter der Videoleuchte eingesetzt. Das Neo Filterset enthält folgende vier Filter zum Dimmen und zur Grünkorrektur:

  • 216 - Full Diffusion
  • 250 - Medium Diffusion
  • 184 - Cosmetic Peach
  • 279 - 1/8 Minus Green (Magenta)

Stromversorgung mit Netzteil oder sechs AA-Batterien
Die Rotolight Neo wird wahlweise per Netzteil oder mit sechs AA-Batterien oder -Akkus (maximal 1,5 V) mit Strom versorgt. Für den stationären Einsatz beispielsweise im Studio ist ein Netzteil (15 V Ausgangsspannung) mit Kaltgeräte-Anschlusskabel bereits im Lieferumfang enthalten. Die Batterien oder Akkus für den mobilen Einsatz müssen separat erworben werden.

Einfache Montage auf Blitzschuh oder Kamerastativ
Für den variablen Einsatz im Foto- und Videobereich ist die Rotolight Neo sowohl mit einer Blitzschuh-Halterung als auch mit insgesamt drei 1/4-Zoll-Anschlussgewinden ausgestattet. Mit der Blitzschuh-Halterung kann die Leuchte zur klassischen Verwendung als Videoleuchte direkt auf einer Kamera montiert werden. In der Blitzschuh-Halterung integriert ist ein 1/4-Zoll-Anschlussgewinde, mit dem die Leuchte beispielsweise auf einem Kamerastativ oder einem Gelenkarm befestigt werden kann. Dank ihres geringen Gewichts von nur knapp über 500 g samt eingesetzten Batterien kann die Leuchte zur gezielten Lichtsetzung auch komfortabel per Hand geführt werden. Zwei weitere 1/4-Zoll-Anschlussgewinde am Gehäuse bieten die Möglichkeit zur Montage von zusätzlichem Zubehör.

Praktische Gürteltasche für den schnellen Zugriff auf die Videoleuchte
Im Set ist eine Gürteltasche für den schnellen Zugriff auf die Leuchte samt Zubehör bereits enthalten. Die Tasche hat die Maße 22 x 19 x 5 cm (Länge x Höhe x Tiefe) und kann an einem Gürtel mit einer maximalen Breite von 4,5 cm befestigt werden. Im Hauptfach ist ein Fach für bis zu zwei LED-Leuchten mit einem Inneneinteiler abgetrennt. Ein Organizer für insgesamt sechs AA-Batterien bietet einen guten Überblick und schnellen Zugriff beim Batteriewechsel. Außerdem verfügt die Gürteltasche für den schnellen Zugriff über eine Deckelöffnung mit Klettverschluss. Ein aufgenähter Reflektorstreifen sorgt für eine gute Sichtbarkeit in der Dunkelheit.

Hinweis:
Für die Stromversorgung ist ein Netzteil mit Kaltgeräte-Anschlusskabel bereits im Lieferumfang enthalten. Batterien oder Akkus für den mobilen Einsatz sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat erworben werden.

Technische Details:
Farbtemperatur: 3150 bis 6300 Kelvin
Lichtstrom: 530 Lumen
Lumen Output 1032 lumens
Wireless 2.4 GHz Elinchrom Skyport Receiver
Wireless Range 656' / 200 m
Max Sync Speed 1/8000 second
Farbwiedergabeindizes: CRI > 95, TLCI 91
Abstrahlwinkel: 50 Grad
Leistung: 9 Watt bei 5600 Kelvin
Maße: 172 x 143 x 45 mm (Länge x Breite x Tiefe)
Durchmesser Videoleuchte: 143 cm
Anschlüsse: 1 x Anschluss für Netzteil, 3 x 1/4-Zoll-Anschlussgewinde, 1 x Blitzschuh-Halterung
Stromversorgung: 15 V Netzteil oder 6 x AA-Batterien/-Akkus (maximal 1,5 V)
Gesamtanzahl Filter: 4
Gewicht: 368 g (ohne Batterien), 504 g (mit Batterien)
Maße Gürteltasche: 22 x 19 x 5 cm (Länge x Höhe x Tiefe)
Material: Kunststoff
Farbe: Schwarz

Lieferumfang:
3 x Rotolight NEO 2™
3 x Netzgerät / Power adapter
1 x NEO2 Explorer Soft case
3 x Leuchtenstativ (RL-Compact-LS)
3 x NEO 2™ Filter Pack mit / filter pack with:
3 x 216 Voll-Diffuser Filter / Full Diffuser (1.5 Stops)
3 x 250 Halb-Diffuser Filter / Medium, Half White Diffuser (3/4 Stops)
3 x 184 Farbfilter “Cosmetic Peach” Diffusion
3 x 279 Farbfilter 1/8th Minus Green (Magenta)
1 x zusätzliches Farbeffekt-Set
3 x Filter Halter / filter holder
1 x schwarze Rotolight Tasche

 

Weiterführende Links zu "Rotolight Neo II LED-Videoleuchte Explorer Kit mit 3 x Rotolight-Neo II"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rotolight Neo II LED-Videoleuchte Explorer Kit mit 3 x Rotolight-Neo II"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen